Mobilhacker-Eigenbau - Funktionsmuster

Die Erzeugung von Energie aus nachwachsenden Rohstoffen wie z.B. Holzhackschnitzeln verläuft aus ökologischer Sicht positiv, da die thermische Verwertung dieses organischen Materials klimaneutral stattfindet.

Hackschnitzelheizungen werden vor allem mit Waldrestholz, Schwachholz aus Durchforstungen, Landschaftspflegeholz sowie chemisch unbelastetem Gebrauchtholz betrieben.

Die Verwertung dieses Hackgutes bietet neben der Versorgung von Großanlagen zudem kostengünstige Wärmeerzeugung u.a. für Haushalte und Gewerbebetriebe.